Alle Termine

Termine:

Aufgrund der Corona-Situation haben wir aktuell keine Termine eingestellt!

Termin-Anmeldungen oder -Änderungen

AKTUELLE TRIAL-NACHRICHTEN

TRIALSPORT-APP GRATIS-AKTION

Bereits seit Jahresbeginn läuft unsere Werbeaktion der App: Jeder kann die aktuellen Hefte gratis laden & lesen.

Seit Jahresbeginn läuft unsere APP gratis Werbe-Aktion. Die aktuellen TRIALSPORT-Hefte können in unserer App in der Rubrik "Kostenlose Ausgaben" ohne Freischaltcode gratis geladen werden.

APP INSTALLATIONSANLEITUNG

Hier die Anleitung zum kostenlosen Download der TRIALSPORT-App.

Vorbereitungen: Bitte für ausreichend Speicherplatz auf dem Tablet/Smartphone sorgen und gegebenenfalls das Foto-/Video-Archiv löschen oder zumindest ausdünnen! Dann vor dem Download und der nachfolgenden Installation das Tablet/Smartphone neu booten (ausschalten und wieder einschalten!).

Nun die TRIALSPORT-App aus dem App-Store (Apple iPad/iPhone) oder Google-Play-Store (Android-Tablet/-Smartphone) runterladen, hier nachfolgend die direkten Links.

> Zum APPLE App-Store für iOS

> Zum GOOGLE Play-Store für ANDROID

Nach dem Download und der Installation die App öffnen. Dies erfolgt über Antippen dieses TRIALSPORT-Button.


In der TRIALSPORT-App können nun alle Hefte in der Rubrik „Kostenlose Ausgaben“ gratis geladen werden. In dieser Rubrik ist auch eine Kurzanleitung der App-Funktionen eingestellt. Nun wünschen wir viel Lesevergnügen mit TRIALSPORT.

HERINGEN EINE WOCHE SPÄTER!

Der MC Werratal-Heringen e.V. im ADAC zieht sein Herbsttrial eine Woche zurück auf den 30.-31. Oktober.

Wegen der Terminüberschneidung mit Kerzenheim wird das Herbsttrial in Heringen um eine Woche zurückverlegt. Der neue Termin lautet: 30.-31. Oktober 2021.

TRIAL DER NATIONEN

DMSB entsendet nun doch ein Team-Deutschland zum Trial der Nationen 2021 nach Portugal.

Nachdem der FA Trial und auch der Bereich Enduro Widerspruch zur Entscheidung des DMSB, auch 2021 keine Mannschaften zur Mannschafts-WM zu entsenden, eingelegt hat, wurde die Entscheidung im DMSB-Präsidium nochmals behandelt. Man ging davon ab und hat jetzt festgelegt, dass die Corona-Situation 8 Wochen vorher nochmals betrachtet wird und man dann eine endgültige Entscheidung trifft. Das bedeutet, dass der FA Trial zunächst davon ausgeht, dass die Mannschaften teilnehmen dürfen.
Für die Nominierung wurde im FA Trial mehrheitlich festgelegt, dass die beiden Läufe in Lebach zählen. Bei Punktgleichheit wird die Majorität der besseren Plätze herangezogen. Sollte dies immer noch keine Entscheidung bringen, wird der Lauf in Bielefeld als Entscheidung gewertet.
Petra Hartauer/FA Trial

D-CUP GEFREES ABGESAGT

Die Läufe 5 + 6 des D-Cup 2021, am 3. und 4. Juli 2021, beim MSC Gefrees-Fichtelgebirge e.V., sind abgesagt.

Der 1. Vorsitzende des MSC Gefrees-Fichtelgebirge e.V., Uwe Liebig, hat uns informiert, dass, trotz sinkender Inzidenzwerte und einer scheinbaren Entspannung der Corona-Situation, eine zuverlässige Planung und Vorbereitung der Veranstaltung unmöglich ist, denn das Landratsamt Bayreuth konnte keine positive Aussicht auf ein machbares Trial geben.
Bitte informiert auch die Teilnehmer des D-Cup von denen ihr wisst, dass sie kein Internet haben
oder nicht in die Mailingliste eingetragen sind.
Der Vorstand der DTSG e.V.

HERMANNSTEIN ERSATZTERMIN

Der Ersatztermin für die beiden abgesagten Trials am 12.-13. Juni in Hermannstein ist am 11. Juli.

In einer Vorstandssitzung kam der Vorstand des MSC Hermannstein zu dem Entschluß, die Veranstaltungen am 12. und 13. Juni abzusagen und dafür eine Eintagesveranstaltung am Sonntag, den 11. Juli 2021, zu planen.
Dirk Kühn, 1. Vorsitzender MSC Hermannstein

DIEBSTAHL BEI PWS OFFROAD

Bei TRS Motorcycles Deutschland/PWS Offroad wurden zehn Trialmotorräder gestohlen: Hilfe erbeten!

Wir brauchen eure Hilfe!
Aus unserem Lager in Neunkirchen/Struthütten wurden 10 Trial Motorräder der Marke TRS gestohlen! Sollte jemanden etwas ungewöhnliches aufgefallen sein oder ihm ein Motorrad mit den unten angegebenen Fahrgestellnummern angeboten werden, bitte schnellstmöglich bei uns melden! Wir freuen uns über jeden Hinweis! BITTE weitersagen!

TRS ONE Raga Racing 300:
UBKTR1300MA000141
UBKTR1300MA000130
UBKTR1300MA000129
UBKTR1300MA000371
UBKTR1300MA000370
UBKTR1300MA000373
UBKTR1300MA000143
UBKTR1300MA000369

TRS ON-E Kids 20“ Kids:
TRS0421/000021

TRS ONE R 250 mit E-Start:
UBKTR1250MA000055

GASGAS TRIAL TESTTAGE

Jetzt die GASGAS TXT Racing Modelle im Red Stag Offroad Gelände in "Rohr im Gebirge" bei Wien testen.

Rohr im Gebirge - Vor den Toren Wiens, mitten in den niederösterreichischen Voralpen, liegt Österreichs größter Offroad Park. Der bei Offroadfans beliebte, über 20 Kilometer lange Red Stag Enduro Trail (www.enduro-extreme.com) wird ab sofort um eine Trial Sektion, powered by GASGAS, erweitert.
Am 26.6.2021 stehen allen angemeldeten Red Stag Teilnehmern brandneue GASGAS Trial Modelle kostenlos zum Testen auf der neuen Trial Sektion zur Verfügung. Es ist hierfür keine extra Anmeldung und kein extra Equipment notwendig. Inmitten der bekannten Enduro Runde erwartet die Fahrer ein „GASGAS Trial Camp“, mit einer Trial- sowie einer Waldsektion, die für Fahrer aller Fahrlevels geeignet ist. Dies ist die beste Chance das GASGAS Trial-Segment kennenzulernen und die persönlichen Enduroskills zu erweitern. Typisch Red Stag – einfach, unkompliziert und mit viel Gesprächsstoff für den Motorradstammtisch danach.

NORDCUP CELLE ABGESAGT

Celler Trial Club sagt Nordcup-Lauf am 27. Juni 2021 ab.

Die Verantwortlichen im 1.CTC haben nach reiflicher Überlegung die Entscheidung getroffen, den NC-Lauf in Celle abzusagen.
KEIN Nord-Cup Lauf am 27. 06. 2021 in Celle!
Reiner Bettin, Sportwart 1.CTC

HC LÜNEBURG ABGESAGT

Hanse-Classics Lüneburg am 26. Juni abgesagt.

Leider müssen wir aufgrund der augenblicklichen Einschränkungen durch die vorgeschriebenen Hygienevorschriften den
am 26. Juni2021 geplanten Lauf der Hanse-Classics auf dem Trial-Gelände am Fahrsicherheitszentrum in Lüneburg-Embsen absagen.
Gerald Franz, Abt. Classic-Trial, Ortslub Lüneburg e.V. im ADAC

ERSATZTERMIN HERINGEN

Für das abgesagte Pfingst-Trial des MC Werratal-Heringen gibt es am 16. + 17. Oktober 2021 einen Ersatztermin.

Liebe Trialer, auch wir haben es uns, wie viele andere Vereine auch, nicht leicht gemacht und wollten unsere Veranstaltung auch unter diesen Voraussetzungen doch noch irgendwie auf die Beine stellen. Dennoch müssen wir den Termin jetzt leider offiziell absagen. Es bleibt uns nur zu hoffen, dass sich die Veranstaltungs-Situation in den nächsten Wochen wieder bessert und die bisher geplanten Veranstaltungen unseren Kalender gefüllt lassen. Deshalb möchten wir schon heute einen Ersatz-Termin für unser Trial in Heringen nennen:
Bitte haltet euch den 16.+ 17.10.2021 für eine schöne Herbst-Veranstaltung auf unserem Gelände in Heringen frei.
Valentin Ristevski; Jugendgruppen-Leiter Trialsport
MC Werratal-Heringen e.V. im ADAC

TONI BOU OPERIERT

Weltmeister muss sich nach Trainingssturz einer Wadenbeinoperation unterziehen.

Der Fahrer des Repsol Honda Trial Teams wurde am Mittwochnachmittag in der Mi Tres Torres Klinik in Barcelona operiert, nachdem er im Training gestürzt war. Toni Bou, achtundzwanzigfacher Trial-Weltmeister, hat beim Training einen Sturz erlitten, der dringend operiert werden musste, um die Genesungszeit zu verkürzen. Die Operation, die in der Klinik Mi Tres Torres durchgeführt wurde, bestand aus einer Osteosynthese mit einer Platte im Wadenbein des linken Beins. Sie wurde von Dr. Josep Torrent und Dr. Maurise Saur von iMove Traumatology durchgeführt und vom Teamarzt Joaquim Terricabras überwacht. Nach einer Stunde Operation haben sie erklärt, dass die Operation erfolgreich durchgeführt wurde und der Pilot sich nun in der postoperativen Phase befindet.
Die vom Arzt geschätzte Zeit bis zum Beginn der Genesung beträgt etwa zehn Tage. Es wird auch erwartet, dass Toni Bou in etwa drei Wochen wieder auf das Trialmotorrad steigen kann, um seine Vorbereitung auf den Start der Trial-Weltmeisterschaft am 12. und 13. Juni in Tolmezzo/Italien fortzusetzen. Es wird erwartet, dass Toni Bou bei diesem ersten Event unter den bestmöglichen Bedingungen teilnehmen kann.

TRIALSPORT-APP GRATIS-AKTION

Bereits seit Jahresbeginn läuft unsere Werbeaktion der App: Jeder kann die aktuellen Hefte gratis laden & lesen.

Nach wie vor sind aufgrund des Lockdowns viele Menschen zuhause und können nicht Trial fahren, da viele Trialgelände geschlossen sind. Deshalb läuft unsere APP gratis Aktion seit Jahresbeginn unverändert weiter: Die aktuellen TRIALSPORT-Hefte können in unserer App in der Rubrik "Kostenlose Ausgaben" ohne Freischaltcode gratis geladen werden. So kann man wenigstens Trialsport lesen und schauen, wenn man schon nicht fahren kann! Wir wünschen viel Vergnügen.

APP INSTALLATIONSANLEITUNG

Und hier die Anleitung zum kostenlosen Download der TRIALSPORT-App.

Vorbereitungen: Bitte für ausreichend Speicherplatz auf dem Tablet/Smartphone sorgen und gegebenenfalls das Foto-/Video-Archiv löschen oder zumindest ausdünnen! Dann vor dem Download und der nachfolgenden Installation das Tablet/Smartphone neu booten (ausschalten und wieder einschalten!).

Nun die TRIALSPORT-App aus dem App-Store (Apple iPad/iPhone) oder Google-Play-Store (Android-Tablet/-Smartphone) runterladen, hier nachfolgend die direkten Links.

> zum APPLE App-Store für iOS

> zum GOOGLE Play-Store für ANDROID

Nach dem Download und der Installation die App öffnen. Dies erfolgt über Antippen dieses TRIALSPORT-Button.


In der TRIALSPORT-App können nun alle Hefte in der Rubrik „Kostenlose Ausgaben“ gratis geladen werden. In dieser Rubrik ist auch eine Kurzanleitung der App-Funktionen eingestellt. Nun wünschen wir viel Lesevergnügen mit TRIALSPORT.

DISTANZIERUNG

Der Importeur der Marke Vertigo für Deutschland hat eine Stellungnahme veröffentlicht.

Die Sportmotorradhandels Ges.m.b.H. gibt als offizieller Importeur der Marke Vertigo für Deutschland folgende Stellungname ab: Die Firma CP Motorsports wurde sowohl von der Sportmotorradhandels Ges.m.b.H. als auch vom Hersteller VERTIGO Motors in Spanien mehrfach darauf hingewiesen, weder das Vertigo-Logo zu verwenden, noch mit irgendwelchen Produkten von Vertigo zu werben. Auch die unter dem „Vertigo Team Deutschland“ startenden Fahrer, darunter auch Theresa Bäuml, haben nichts mit der Firma CP Motorsport zu tun. Die Sportmotorradhandels Ges.m.b.H. weist darauf hin, dass die Firma CP Motorsports weder die Ausrüstung noch den technischen Background hat, um VERTIGO Trialmotorräder fachgerecht zu warten bzw. zu reparieren.
Vertigo/Andreas Bachner

DM NEUBURG ABGESAGT

Frühe Absage des DM-Finales in Neuburg am 2. Oktober.

Nach den Absagen der DM-Läufe in Röhrnbach und Werl aufgrund des Lockdowns ist auch der Lauf in Neuburg abgesagt. Einen Grund für die frühe Absage nennt der MC Neuburg nicht. Somit fällt das Finale nun auf den Sonntags-Lauf am 5. September in Wüsten. Der Auftakt zur DM 2021 steht nach wie vor am 17.-18. Juli in Lebach. Der MTC Saar wird alles daran setzen die Läufe durchzuführen.

OPTIMISTISCHES SIGNAL

Die Vorbereitungen für die Trial DM-Läufe des MTC Saar am 17.-18. Juli 2021 laufen unverändert weiter.

Mit Stand vom 14.04.2021 sind die ersten beiden geplanten DM-Lauftermine 2021 schon abgesagt (MSC Röhrnbach im April und MSC Werl im Juni) bzw. hoffen auf eine Verschiebung/Durchführung später im Jahr. Der MTC Saar spekuliert weiter auf eine Besserung der Inzidenzzahlen im Sommer und damit auf eine Chance, die zum 17./18.07.2021 geplanten, nunmehr „Eröffnungsläufe“ der diesjährigen Trial-DM durchführen zu können. Mit diesem Optimismus laufen die Vorbereitungen unverändert weiter, das Gelände wurde schon für die Anforderungen der A/I-Spur aufgewertet. Natürlich muss man die mögliche Auflagensituation abwarten, die Kommunikation hierzu kann nur kurzfristig erfolgen. Der MTC möchte dies gern als Signal verstanden wissen, dass man bis zuletzt auf eine Durchführung der Läufe hinarbeiten wird und darauf hofft, dass die Sportler diesen Termin dann ggf. auch wahrnehmen wollen und nicht zu früh anderweitige Sommeraktivitäten planen. Wenn die geplanten Läufe im Trialsportcenter Lebach in sinnvollem Rahmen genehmigt werden können, auch kurzfristig – der MTC Saar will die Veranstaltung durchführen! Von Trialern für Trialer – das alte Trialsport-Motto.

> Aktuelle Infos auf der Homepage des MTC Saar.

ERSATZTERMIN HASSELT

ADAC Trial Racing Fans Hasselt am 18.04.2021 abgesagt. Ersatztermin am 31. 10. 2021.

Das 33. ADAC Trial der Racing Fans Hasselt am 18.04.2021 darf nicht durchgeführt werden. Der Ersatztermin lautet auf den 31.10.2021.

APP INSTALLATIONSANLEITUNG

Und hier die Anleitung zum kostenlosen Download der TRIALSPORT-App.

Vorbereitungen: Bitte für ausreichend Speicherplatz auf dem Tablet/Smartphone sorgen und gegebenenfalls das Foto-/Video-Archiv löschen oder zumindest ausdünnen! Dann vor dem Download und der nachfolgenden Installation das Tablet/Smartphone neu booten (ausschalten und wieder einschalten!).

Nun die TRIALSPORT-App aus dem App-Store (Apple iPad/iPhone) oder Google-Play-Store (Android-Tablet/-Smartphone) runterladen, hier nachfolgend die direkten Links.

> zum APPLE App-Store für iOS

> zum GOOGLE Play-Store für ANDROID

Nach dem Download und der Installation die App öffnen. Dies erfolgt über Antippen dieses TRIALSPORT-Button.


In der TRIALSPORT-App können nun alle Hefte in der Rubrik „Kostenlose Ausgaben“ gratis geladen werden. In dieser Rubrik ist auch eine Kurzanleitung der App-Funktionen eingestellt. Nun wünschen wir viel Lesevergnügen mit TRIALSPORT.

TONI BOU BLEIBT BEI HONDA

Toni Bou verlängert vorzeitig für weitere drei Jahre seinen Vertrag mit dem Repsol Honda Team.

Honda hat sich mit seiner Honda Racing Corporation HRC den Weltmeister Toni Bou vor Ablauf des noch laufenden Vertrages erneut gesichert. Dieser wäre erst Ende 2021 ausgelaufen, wurde aber bereits zum Jahresanfang 2021 um weitere drei Jahre verlängert. Toni kam 2007 in das Repsol Honda Team und hat in diesen 14 Jahren alle Weltmeisterschaften Indoor wie Outdoor gewonnen (je 14 Titel, zusammen 28), 118 Laufsiege draußen und 67 X-Trial Siege geholt, sowie elf nationale Titel. Bis zum neuen Vertragsablauf Ende 2024 wird Toni dann 18 Jahre für das Repsol Honda Team gefahren sein.

DMSB-VERANSTALTUNGEN

Entlastungen für Veranstalter bleiben 2021 bestehen.

Das Präsidium des DMSB hat zur weiteren Entlastung der Veranstalter beschlossen, Verspätungszuschläge für Veranstaltungsanmeldungen und Stornierungsgebühren für Veranstaltungsabsagen auch in der kommenden Saison weiter auszusetzen. Damit bleibt die in diesem Jahr während der Corona-Pandemie eingeführte Regelung auch 2021 weiterhin bestehen.

Alle Veranstaltungsanmeldungen können somit auch über den 31. Dezember 2020 hinaus kostenfrei storniert werden. Zudem werden im kommenden Jahr keine Zuschläge für verspätet eingereichte Unterlagen erhoben.

Bei Fragen rund um die Anmeldung von Veranstaltungen steht Ihnen Herr Hendrik Drischmann unter veranstaltung@dmsb.de gerne zur Verfügung. Telefonisch erreichen Sie unsere Experten auch zu unseren Geschäftszeiten unter 069/6330070.

KW SCHLUCKT REIGER

Die deutsche KW GmbH übernimmt die Niederländische Reiger Racing Suspension BV zum 1. Januar 2021.

Anja & Gerard Seesing, Klaus & Jürgen Wohlfarth (von links)

Das 1977 in den Niederlanden gegründete Unternehmen Reiger Racing Suspension hat sich in den vergangenen Jahrzehnten unter der Leitung des Gründers Gerard Seesing ein beeindruckendes Renommee in der Entwicklung und Fertigung von Dämpfern für den harten Wettbewerbseinsatz unter anderem im Trialsport erarbeitet. Auch zukünftig werden die 67 Mitarbeiter am Reiger-Racing-Standort Hengelo die bekannten Hightech-Motorsportkomponenten fertigen. Mit der Eingliederung von Reiger Racing in die KW automotive mit 450 Angestellten, davon 330 im deutschen Stammwerk in Fichtenberg, entsteht so eines der weltweit größten Programme an Rennsportfahrwerken.

GYMNASIUM

Neues Jahr, neue Tricks, neues Video: Die schottische Trial-Bike-Legende Danny MacAskill performt im Fitnessstudio.

Danny hat zum Jahresbeginn ein neues Video veröffentlicht, in dem er die Neujahrs-Vorsätze auf die Schippe nimmt. Neben seinen atemberaubenden Fahrszenen beinhaltet das Video auch sehr viel Witz. Unbedingt ansehen!

> Danny MacAskills Gymnasium auf YouTube

TRIALSPORT 500 GRATIS APP

Die November-Ausgabe der TRIALSPORT trägt die Nr. 500. Zum Jubiläum gibt es die App-Version des Heftes gratis!

Das TRIALSPORT-Magazin gibt es seit Heft 480 neben der Papier-Version auch als App für Apple iPad und iPhone sowie für Android-Tablets und -Smartphones. Lade aus unserem App-Kiosk die Jubiläumsnummern 480 und die neue 500 gratis auf Dein Tablet oder Smartphone und entdecke das TRIALSPORT-Magazin in digitaler Form!

> App Store (iOS)

> Google Play (Android)

WHEELIE EXTREM GESTANDEN!

Dougie Lampkin hat es geschafft! Er hat den ganzen Manx TT-Kurs komplett auf dem Hinterrad gemeistert.

Heute am Sonntag den 25. September 2016 hat der zwölffache Trial-Weltmeister Dougie Lampkin auf der Isle of Man erneut Geschichte geschrieben. Dougie hat den gesamten 37,7 Meilen TT-Kurs (59,5 km) auf dem Hinterrad seiner speziell für dieses Event präparierten Vertigo geschafft. Zweimal hätte ihm der starke Wind in den Bergen fast einen Strich durch die Rechnung gemacht, doch Dougie kämpfte vor den Live-Kameras von Red Bull-TV wie wohl nur er es kann und schaffte die vielleicht größte Herausforderung welcher er sich in seiner langen Karriere jemals selbst gestellt hat.

Nach rund zwei Stunden erreichte er die Ziellinie sichtlich erschöpft und war nach deren Überfahrung dermaßen erleichtert, dass man ihn jubeln sehen konnte wie bei noch keinem seiner zwölf Trial WM-Titeln zuvor. Beim Live-Interview direkt nach seinem Zieleinlauf war Dougie vor Erschöpfung aufgrund von zwei Stunden höchster Konzentration fast sprachlos. Erst beim einige Minuten später stattfindenden Studio-Interview hatte er die Sprache wieder gefunden und sprach von der unglaublichen Anspannung, welche nun von ihm weichen würde und davon, dass er sich solch einer extremen Herausforderung nie wieder stellen würde. Wir gratulieren ihm und seinem Team um Eventkoordinator Jake Miller zu dieser phantastischen Leistung - very well done Dougie!

> Wheelie-Man Dokumentation auf Red Bull-TV (2h)

50.000.000

Danny MacAskill´s Imaginate ist mit 50 Millionen Views auf YouTube der erfolgreichste Bike-Clip aller Zeiten.

Wer hätte das gedacht? Nicht Danny MacAskills Erstlingswerk „Inspired Bicycles“, sondern „Imaginate“ ist der erfolgreichste Bike-Clip aller Zeiten. Mittlerweile erreichte der Film, der im Sommer 2013 veröffentlicht wurde und Einblicke in Dannys Kindheits-Fantasien gibt, bei YouTube 50.000.000 Views. Grund genug für Danny, sich zu bedanken:
"Liebe Freunde, Fans, Partner und Medien, wow... Ich hätte nie gedacht, dass einer meiner Clips so viele Menschen überall auf der Welt begeistern würde. Imaginate war vielleicht das anspruchsvollste Projekt, das ich je umgesetzt habe und ich möchte mich bei allen bedanken, die es möglich gemacht haben. 50.000.000 Views zu bekommen ist wirklich unglaublich. Das ist total abgefahren, vielen Dank!"
Danny

> Dannys Danke-Clip (0:25)

> Dannys Imaginate (7:13)

> Dannys Facebook Fanpage

JETZT AUCH ALS APP!

Zum 40-jährigen TRIALSPORT-Jubiläum erscheint das Magazin für Trialfahrer auch in digitaler Form.

TRIALSPORT gibt es ab sofort nicht nur als Print-Version auf Papier, sondern auch als App für Apple iPad und iPhone sowie für Android-Tablets und -Smartphones. Lade aus unserem neuen App-Kiosk die Jubiläumsnummer 480 gratis auf Dein Tablet oder Smartphone und entdecke das TRIALSPORT-Magazin in digitaler Form!




> App Store (iOS)

> Google Play (Android)

TRIALSPORT auf VIMEO

Ein kurzes aber dafür umso schöneres Video von Jan Peters zum Thema TRIALSPORT.

TRIALSPORT auf VIMEO

In einem knapp zweiminütigen Video stellt Jan Peters, Deutscher Vize-Trial-Meister 2011, für TRIALSPORT den Trialsport vor.




> TRIALSPORT auf VIMEO

Warenkorb

Das aktuelle Heft

TRIALSPORT Nr. 543

Das Inhaltsverzeichnis des aktuellen TRIALSPORT-Magazins.

> zum aktuellen Heft